Das Entlassungsmanagement legt meinen Termin nach hinten. Wann ich rauskomme steht doch noch in den Sternen.

Bekomme jetzt erstmal fuer die Sondenkost eine Sonde am Bauch damit der Nasenschlauch wegkommt. Irgendwie scheint auch die Speiseroehre leicht entzuendet zu sein. Auf jedenfall haben sie heute einen Abstrich gemacht um die Keimart zu bestimmen. Naja, mein Gefuehl mit der 3. OP habe ich euch ja schon kund und zu wissen getan. Gut Ding will eben Weile haben.

Oder was lange waehrt wird endlich gut.

Oder eine OP kommt selten allein.

Oder aller guten Dinge sind drei.

In diesem Sinne  lg Andreas