Naja, die erneute OP verlaengert meinen Aufenthalt hier um mindestens 14 Tage..Auch muss ich weiter durch die Nase mampfen.....lecker. Damit die Operationswunde gut heilt soll ich naechste Woche eine hyperbare Sauerstofftherapie beginnen. In dieser Therapie ist Sauerstoff die Medizin. In einer Druckkammer atmet der Patient medizinisch reinen Sauerstoff. Durch den Ueberdruck in der Behandlungskammer steigt der Sauerstoffgehalt im Blut bis zum 20 fachen des normalen Wertes an und versorgt auch so schlecht durchblutete Wunden mit ausreichend Sauerstoff um zu heilen. Also Sauerstoff.....all you can breath. Diese Therapie wird auch bei Rauchvergiftungen, Tauchunfaellen, Tinnitus, Schlaganfaellen und viellen anderen Ekeligkeiten eingesetzt. Hoffentlich bringt sie mir was.